Mixed-Turnier meets Saisonabschluss

Newsletter vom 26.09.2022 zum Mixed-Turnier mit Saisonabschluss

Bei kühlem, regnerischem Wetter begann am Samstag das Mixed Turnier auf der schönen Tennisanlage im Obtal. Zwölf Vereinsmitglieder/innen nahmen am Turnier teil. Anlässlich der schlechten Wettervorhersage wurde ein kurzer Spielmodus ausgewählt. Ab 17 Uhr lud der Vergnügungsausschuss zum Saisonabschluss ins Tennisheim ein. Stephan Kramer-Sinzinger übernahm das Grillen und servierte leckeres Fleisch und Rote. Lena und Melanie vom Vergnügungsausschuss sorgten für ein leckeres Salatbuffet und übernahmen den ganzen Tag bis spät in die Nacht die Bewirtung der Gäste. Benny Romer mixte und schüttelte Cocktails, die bei den Gästen sehr gut ankamen. Ein Profi hätte es nicht besser machen können. Es war ein gelungener Abend! Ein herzliches Dankeschön an Lena, Melanie, Stephan und Benny. Auch ein herzliches Dankeschön an alle Gäste, die zum Gelingen des schönen Abends beigetragen haben. Danke für Euer Kommen. Der Sonntag begann mit Nachholspielen, die wegen Regen am Samstag nicht stattfinden konnten. Es gab viele spannende und ausgeglichene Matches. Das Wetter machte mit und die Stimmung war prima.

Sportwart Marius Dupski konnte am Nachmittag bei kurzem Sonnenschein die strahlenden Sieger des Mixed-Turniers beglückwünschen. Platz 1 holten die Kilgus-Geschwister Sandra und Bernd, gefolgt von Tamara Vogler und Benny Romer auf Platz 2. Den 3. Platz belegten Steffi Kendel und Andi Ziegler. In geselliger Runde wurde das beliebte Mixed-Turnier mit einem Gläschen Sekt beendet.

Sportliche Fotos von unserem Fotograph Dr. Michael Dürr.

Herzlichen Dank, Michael!